Newpharma ist die erste und größte belgische Online-Apotheke. Seit ihrer Eröffnung 2008 ist Newpharma stets gewachsen, hat sich entwickelt und das Vertrauen der Patienten gewonnen. Über 200.000 Patienten versorgte Newpharma seitdem, sowohl in Belgien als auch international.

Erste Online-Apotheke Belgiens
Sobald veröffentlicht worden war, dass das belgische Recht Internetpräsenz von Apotheken erlauben würde, schlossen sich die drei Gründer von Newpharma zusammen um diese neue Möglichkeit zu erkunden. Mike Vandenhooft, Jérôme Gobbesso und Olivier Mallue bündelten ihre umfassende Kompetenz um die erste belgische Online-Apotheke zu entwickeln. Die offizielle Markteinführung von Newpharma erfolgte am 6. November 2008.

Nach weniger als sechs Monaten Webpräsenz war Newpharma bereits zweifach ausgezeichnet: nicht nur durch BeCommerce als bestes belgisches Start-Up, sondern auch insgesamt als beste Webseite im belgischen Internetversandhandel.

Newpharma bietet sowohl Quantität als auch Qualität
Seit ihrem Start bietet Newpharma eine umfassende Auswahl an apothekenüblichen Produkten und OTC-Medikamenten: über 30.000 Produkte von 750 Marken sind inzwischen erhältlich. All diese Produkte unterliegen strengen Qualitätsbestimmungen und werden täglich von hausinternen Experten aktualisiert und kontrolliert. Aus diesem Grund sind Bestellungen bei Newpharma zuverlässig und sicher: Qualität wird immer sichergestellt. Indem Newpharma enge Beziehungen zu Laboratorien und belgischen Großhändlern unterhält, ist es ihr möglich, ihren Patienten fast umgehend neueste Produkte und Angebote und zur gleichen Zeit neben hoher Qualität auch aktuelle Informationen zu bieten.

Newpharma geht über Grenzen hinaus
Newpharma ist im Wesentlichen eine belgische Apotheke, allerdings ist ihr Hauptmarkt von einer Beschränkung auf belgisches Gebiet weit entfernt: immer mehr ausländische Patienten finden ihren Weg zu Newpharma. Bestellungen werden in zehn europäische Länder versandt. Demokratische Versandpreise und die kürzlich erfolgte Einführung von zusätzlichen Zustellmöglichkeiten bieten flexible Versandlösungen sowohl für inländische als auch für ausländische Patienten.